© Entwurf: querkraft Architekten, Ausführungsplanung: skyline Architekten | Foto: Gerstl Bau

Als Antwort auf das dynamische Bevölkerungswachstum Wiens, das zur Deckung des Bedarfs an Pflichtschulplätzen bis 2025 den Neubau von rund 100 Klassen jährlich notwendig macht, hat die Stadt Wien ein großes Schulbauprogramm aufgelegt. Es sieht sowohl den Neubau wie auch Erweiterungsbauten zu bestehenden Schulen vor. An insgesamt neun Standorten entstehen neue Bildungsbauten auf Basis des zum Campus-Plus Konzept weiterentwickelten Wiener Campus-Modells, das sich durch eine stärkere Verknüpfung von Volksschule und Kindergarten auszeichnet. Vier Schulklassen und zwei Kindergartengruppen werden dabei jeweils zu einem Bildungsbereich (BIBER) zusammengefasst, dem gemeinsame Multifunktionsflächen (MUFU) zur Verfügung stehen.

Als erster dieser Bauten wurde im Sommer 2017 der Bildungscampus Attemsgasse im 22. Wiener Gemeindebezirk übergeben, im Mai 2018 erfolgt die Übergabe der Ganztags-Neue-Mittelschule (GTNMS) Regnerweg in Wien Stammersdorf. Zwei Bauten, die mit gänzlich verschiedener Architektursprache den Campus-Plus-Gedanken auf hervorragende Weise umsetzen.

Überbau nimmt das zum Anlass, erste Zwischenergebnisse dieses hochwertigen Bildungsbauprogramms, das wegen seiner Finanzierung und Errichtung als PPP-Modell zum Teil heftig kritisiert wurde, zu zeigen und Erfahrungsberichte offenzulegen.

Schauen Sie sich das an, verweilen Sie auf „Bildungs-Marktplätzen“ und flanieren Sie am Bildungsboulevard in Stammersdorf. Es ist Beeindruckendes herausgekommen!

Termine und Orte
26. Juni 2018, 17:00 - 20:00 Uhr
Bildungscampus Attemsgasse, Attemsgasse 22, 1220 Wien

28. Juni 2018, 17:00 - 20:00 Uhr
Ganztags-Neue-Mittelschule (GTNMS) Stammersdorf, Regnerweg 6/Brünner Straße 237, 1210 Wien

Den Folder zu beiden Veranstaltungen können Sie hier downloaden.


Teilnahmegebühr
Die Teilnahme an den beiden On-Stage-Seminaren ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist allerdings unbedingt erforderlich:

Anmeldung
Sie können hier beide Termine auf einmal buchen, oder sich natürlich auch nur zu einem der beiden Seminare anmelden - in diesem Fall wählen Sie das gewünschte Seminar bitte über die Reiter "Modul 1" und "Modul 2".

Die Anzahl der Plätze ist limitiert. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung.


Mit freundlicher Unterstützung von:
Gerstl Bau
GESIBA
Granit Bau
Mayr Schulmöbel GmbH