© Architektur: F+P ARCHITEKTEN, SHIBUKAWA EDER ARCHITECTS , Foto: Kurt Kuball

Mit der AHS Wien West, einem Bundesgymnasium mit Schwerpunkt Sport, präsentieren wir bereits den fünften Schulbau im Rahmen der Überbau-On-Stage-Serie. Die Schule wurde auf einem Teilstück des Areals der ehemaligen Biedermann-Huth-Raschke Kaserne in Wien Breitensee errichtet. Nach Vollbezug wird es eine Bildungsstätte für mehr als 1.100 Schülerinnen und Schüler sein, und damit das Bundesgymnasium Maroltingergasse wesentlich entlasten.

Der Neubau integriert wie selbstverständlich die zwei unter Denkmalschutz stehenden Gebäude der ehemaligen Kaserne – das Mannschaftsgebäude und die Reithalle. Sie wurden funktionell in das architektonische Gesamtkonzept der neuen AHS Wien West eingebunden. Der Baukörper entwickelt sich der Symmetrie des Bestandes folgend um einen zentralen, großzügigen Innenhof mit hoher Aufenthaltsqualität. Hochwertige, lichtdurchflutete Zonen wie Lern- und Home-Bases, ein Speisesaal sowie großzügige Terrassen auf dem 1. und 2. Obergeschoß sind rund um diesen Hof gruppiert. Sie ermöglichen maximale Kommunikation zwischen Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen und bieten einen hervorragenden Rahmen für Schulveranstaltungen aller Art.

Mit diesem Projekt hat die BIG als Bauherr für Bundesschulen neuerlich einen hervorragenden architektonischen Akzent gesetzt. Schauen Sie sich das an!




© Architektur: F+P ARCHITEKTEN, SHIBUKAWA EDER ARCHITECTS , Foto: Kurt Kuball

Programm:

17:00 Begrüßung Mag. Hans Staudinger, Überbau Akademie

17:15 Impulsvorträge:
  • Projektgenesis AHS Wien West und Bundesschulentwicklungsplan 2018-2028
    Ing. Martin Kapoun, Bildungsdirektion für Wien, Referatsleiter

  • Der BIG-Bildungsbau und angewandte Planerauswahlverfahren
    Dipl.-Ing. Wolfgang Gleissner, BIG, Geschäftsführer
    Dipl.-Ing. Bernd Wiltschek, BIG, Leiter Unternehmensbereich Schulbauten

  • Neue Architektur im denkmalgeschützten Rahmen
    Dipl.-Ing. Oliver Schreiber, Bundesdenkmalamt, Abteilung für Wien

  • Das architektonische Konzept
    Arch. Dipl.-Ing. Martin Schrehof, F+P ARCHITEKTEN ZT GmbH
    Architekt Dipl.-Ing. Raphael Eder, SHIBUKAWA EDER ARCHITECTS ZT GmbH

  • Welchen gebauten Rahmen braucht die Schule von heute?
    Mag. Robert Parma, AHS Wien West, Direktor

18:30 Führung durch die Schule

19:15 Get-Together, Drinks und kleiner Imbiss

20:30 Ende der Veranstaltung

Den Folder zum On-Stage-Seminar können Sie hier downloaden.


Teilnahmegebühr
Die Teilnahme am On-Stage-Seminar ist kostenlos.
Die Anzahl der Plätze ist limitiert. Wir bitten um rechtzeitige Anmeldung.

Anmeldung
Bitte melden Sie sich gleich hier online (grüner Button oben), oder per Email an akademie@ueberbau.at an.


Mit freundlicher Unterstützung von:
BIG - Bundesimmobilien GmbH
Scheschy Objekteinrichtungen und gesundes Wohnen
Steiner Bau GmbH