Dieser praxisorientierte Crashkurs gibt Einblicke in Spezialthemen der Nutzwertgutachen-Erstellung. Anhand von Fallbeispielen werden die Do's und Dont's des Nutzwertgutachtens aufgezeigt, und die TeilnehmerInnen erhalten das nötige Rüstzeug, um einerseits extern beauftragte Gutachten kontrollieren zu können, bzw. andererseits selbst rechtssichere Gutachten zu erstellen.
Da die Gutachtenserstellung nunmehr auch in BIM zu denken ist, gibt es zusätzlich zur Praxis auch einen Blick in die Bewertungszukunft.
  • Fallen, Tipps und Tricks
  • Bewertung allgemeiner Teile des Hauses
  • Begleitung in Teilungsverfahren
  • Verzwickte Fälle und OGH-Entscheide
  • Excel als Grundlage für Nutzwertgutachten mit dem Bauträger-Modul
  • Nutzwertgutachten im REVIT
  • BIM-taugliche Nutzwertgutachten – wie geht das?


Teilnahmegebühr:
€ 190,- zzgl. 20% Ust.
Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Teilnahme am Seminar, Pausenverpflegung sowie Teilnehmerunterlagen.

Anmeldung:
Bitte melden Sie sich hier online (grüne Schaltfläche oben) an.
Anmeldeschluss: 14. Mai 2020

Storno:
Der kostenfreie Widerruf Ihrer Bestellung ist bis einschließlich 14. Mai 2020 möglich. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei späterem Rücktritt sowie ohne schriftliche Abmeldung 100% der Teilnahmegebühr als Stornogebühr verrechnen. Die Stornogebühr entfällt bei Nennung und Teilnahme eines Ersatzteilnehmers. Bitte beachten Sie, dass wir Abmeldungen nur schriftlich annehmen können.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an Frau Monika Laumer
Tel.: +43 (0)1/934 66 59, Email: monika.laumer@ueberbau.at