Achtung: Dieses On-Stage-Seminar wird verschoben!
Am 12.3.2020 wurden wir von der Bundesimmobiliengesellschaft informiert, dass dieses On-Stage-Seminar vor dem Hintergrund der von der österreichischen Bundesregierung verordneten Maßnahmen an diesem Termin nicht stattfinden kann. Wir nehmen das mit Bedauern zur Kenntnis, können Ihnen aber gleichzeitig mitteilen, dass die Veranstaltung nachgeholt wird, sobald es die Umstände erlauben.

Das 135 Jahre alte, von Theophil Hansen geplante Parlamentsgebäude wird aktuell auf Basis eines Projekts des Planerteams ARGE Jabornegg-Palffy_AXIS Ingenieurleistungen saniert.
Ziel ist eine „nachhaltige“ Sanierung, in deren Rahmen ein gesetzeskonformer (= bauordnungs-konformer) Zustand hergestellt, Hautechnik-Mängel behoben und Verbesserungen im Betrieb, in den Abläufen und Funktionen erzielt werden sollen.
Zudem soll das neue Parlament näher an die Bürger rücken und eine offene und transparente Kommunikation mit der Öffentlichkeit ermöglichen. Letztlich soll das Haus am Ring den gebauten Ausdruck eines modernen Demokratieverständnisses darstellen.

Zwei Jahre nach Baubeginn sind die Bauarbeiten weit fortgeschritten, und für den interessierten Beobachter tun sich spektakuläre Blicke auf das Gebäude und die historischen Räume auf.



Im Rahmen des Überbau On-Stage-Seminars präsentieren die Generalplaner das Projekt, geben erste Erfahrungsberichte und führen durch die Baustelle.

 

 
Visualisierungen: 2016 ZOOM VP_JP

Ein einzigartiges Gebäude, ein einzigartiges Projekt, fantastische Einblicke….
Schauen Sie sich das an!

Programm:

08:50 Eintreffen der TeilnehmerInnen
Tor 4 - Ecke Stadiongasse/Burgring

09:00 Vorträge im Baucontainer 1. OG
Begrüßung Hans Staudinger, Überbau Akademie
  • Das architektonische Konzept zur Sanierung des Parlaments
    Univ.-Prof. Arch. Dipl.-Ing. Andras Pálffy

  • Die bautechnischen Herausforderungen: Tragwerk, Bauphysik und Brandschutz
    Dipl.-Ing. Ortfried Friedreich
10:00 Führungen
Gruppe 1: Univ.-Prof. Arch. Dipl.-Ing. Andras Pálffy und ein Vertreter der ÖBA
Gruppe 2: Dipl.-Ing. Ortfried Friedreich und ein Vertreter der ÖBA

11:30 Ende der Veranstaltung

Den Folder zum On-Stage-Seminar können Sie hier downloaden.


Teilnahmegebühr
€ 50,- zzgl. 20% Ust.
Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung vom Mehrbucherrabatt ausgenommen ist.

Anmeldung
Dieser Termin ist bereits ausgebucht!

Storno:
Der kostenfreie Widerruf Ihrer Bestellung ist bis einschließlich 10. März 2020 möglich. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei späterem Rücktritt 100% der Teilnahmegebühr als Stornogebühr verrechnen. Bitte beachten Sie, dass wir Abmeldungen nur schriftlich annehmen können.